neue Ideen

Frisches Kapital für ausbesicherte Unternehmen – die Unternehmerholding!

Auf Basis unserer langjährigen, profunden Erfahrung haben wir ein innovatives Modell entwickelt, um mittelständische Unternehmen mit frischem Kapital zu versorgen.

Die Unternehmerholding.

Unser selbst entwickeltes 7-Phasen-Modell nach Holtkamp/Kollmannsperger richtet sich an Unternehmen, die von Banken keine zusätzlichen Kredite mehr bekommen, weil sie entweder ausbesichert sind oder kein zusätzliches Eigenkapital aus Gesellschafterkreisen zur Verfügunggestellt werden kann.

Damit ist für diese Unternehmen wieder Wachstum möglich.

Wir gestalten mit unserem großen Know-How Lösungen, die dem Unternehmer nicht nur frisches Kapital zuführen, sondern gleichzeitig auch den Unternehmenswert steigern.

Das Prinzip: Wir bündeln mehrere Unternehmer unter ein speziell für mittelständische Unternehmer konzipiertes Holdingdach und erreichen dadurch eine wirtschaftliche Größe, die für seriöse, konservative Beteiligungspartner relevant und interessant ist.

Wichtig: Der Unternehmer BLEIBT Unternehmer und behält das Sagen!

Das Modell ist interessant für inhabergeführte Unternehmen aller Branchen: Handwerksbetriebe, produzierendes Gewerbe, Handel, Dienstleistung. Voraussetzung: Umsatz ab 3 Mio. € (in Einzelfällen auch darunter), wachsende Unternehmen

Kapital ist in nahezu jeder Größenordnung beschaffbar.